Die vielen verschiedenen Spielautomaten sind ein wichtiger Bereich der Casinos. Man kann sie völlig allein spielen und man benötigt keinen Dealer oder Ähnliches. Zu Hause kann man die Spielautomaten somit genauso spielen wie im Casino oder in der Spielhalle. In diesem Artikel möchten wir auf den Unterschied bei den verschiedenen Spielautomaten Systeme eingehen, die online angeboten werden und einige Tipps & Tricks zum Spielen mit Spielautomaten geben.

Verschiedene Spielautomaten Systeme online

Spielautomaten gibt es schon seit über 120 Jahren. Im Internet werden die Spiele seit den 90iger Jahren angeboten. Es funktioniert immer, sodass man einen Einsatz gibt, z. B. 1,00€. Dann spielt man um den Einsatz, indem man das Spiel startet. Der Spieler hat keinen Einfluss auf den Ausgang des Spiels. Was kann der Spieler dann machen? Er / Sie kann festlegen, um welchen Betrag gespielt wird und wann es zu einem Gewinn kommt (also wann gewinnt der Spieler). Der Spieler kann bestimmen, wo die Gewinnlinie liegen soll. Der Spieler gewinnt, wenn gleiche Walzen (bzw. gleiche Abbildungen auf den Walzen) gleich auf der Gewinnlinie angezeigt werden. Kommt dies zustande, dann wird der Gewinn ausgeschüttet.

Zu den Grundregeln gibt es je nach Spielautomat immer Variationen. Manche Spiele bieten einen Sondermodus an oder bestimmte Elemente um das Spiel variieren zu können. Eine weitere Erweiterung ist auch ein Risikomodus, gewinnt man, dann kann man seinen Gewinn noch einmal setzen bzw. um einen noch größeren Topf spielen.

So viel zu den Unterschieden bei Spielautomaten Systemen. Was die Spiele natürlich grundlegend für den Spieler verändert ist das Thema des Spiels. Es gibt viele Klassiker unter den Spielautomaten oder auch Automaten passend zu Videospielen & Filmen.

Tipps & Tricks zur Nutzung von Spielautomaten Spiele online

Wichtigster Tipp: Als Anfänger kannst du erst einmal kostenlos spielen mit einem Demo Konto. Einfach um ein Gefühl für das Risiko zu bekommen. Sobald du beginsnt echtes Geld einzusetzen, nutze einen Bonus für Neu-Kunden. Das macht einfach Sinn, weil alle großen Anbieter so etwas ermöglichen. Setze  außerdem pro Spiel nicht zu viel ein, sonst ist das Vergnügen schnell vorbei. Wenn du für 10€ spielen wills, dann setze pro Spiel 0,50€ ein, dann kannst du immerhin 20mal spielen.

Auch hilft es oft, nach ein paar nicht erfolgreichen Spielen den Automaten bzw. das Spiel zu wechseln. Ein weiterer guter Tipp ist es auf die Auszahlungsquote zu achten, diese sollte zwischen 95 und 99% liegen, frage doch einfach mal beim Kundenservice, welcher Automaten schon lange nicht mehr ausgezahlt hat. Irgendwann muss jeder Pot mal geknackt werden.

777 Casino Spielautomaten im Internet erklärt

Die 777 Spieleautomaten sind Sofortspiele, die man in Spielotheken spielen kann sowie in Online Casinos. In diesem Artikel möchten wir die beliebten Spieleautomaten erläutern sowie die dazu passenden Regeln. Bei den Automaten handelt es sich um beliebte Klassiker.

Das sind 777 Spieleautomaten

Erstmal gibt es eine unbegrenzte Anzahl an den Themen Automaten die das Prinzip der 777 Spieleautomaten nutzen. Das können z. B. Automaten sein, die mit Früchten gestaltet sind oder passend zu einem bekannten Videospiel. Die bekanntesten Automaten bestehen aus drei Walzen. Man kann die Automaten allein nutzen und bespielen. Man wirft Geld ein und startet das Spiel indem man einen Knopf drückt. Danach muss man Walzen per Knopfdruck anhalten. Ziele ist es, dass man drei gleich Bilder angezeigt bekommt um einen Gewinn abzuräumen. Natürlich ist es auch wichtig, dass die richtigen Bilder für den Gewinn angezeigt werden. Man kann auch Gratis Runden, Bonusspiele oder Spezialfunktionen gewinnen. Besonders beliebt sind die Spiele, weil jeder sie gleich versteht. Man braucht nur Geld um los zulegen.

Damit jeder weiß wann er/sie gewinnt, steht auf jedem Automaten eine Tabelle die anzeigt wann man was gewinnt. Abhängig ist ein möglicher Gewinn auch durch die Höhe des eingezahlten Betrages. Das Spiel dient hauptsächlich dem Zeitvertreib und benötigt keine Strategien.

Das sind die Regeln für die Spieleautomaten

Es gibt an jedem Automaten einen anderen Einsatz, heißt es gibt einen Mindestbetrag und einen Maximalbetrag. In sogenannten Paylines können Münzen eingesetzt werden, man muss sich vor jedem Spiel entscheiden wie viele Münzen für das Spiel (Spin) eingesetzt werden. Das wichtigste ist aber die Auszahlungstabelle auf dem Automaten, die zeigt wann man was gewinnt. Bei den Paylines ist es noch wichtig zu wissen, wie die Anzahl der Münzen den Gesamteinsatz beeinflusst.

Die 777 Spieleautomaten gehören zu den Klassikern und sind gerade deshalb sehr beliebt. Hat man die leichten Regeln verstanden kann man online wie offline direkt los

Fazit

Ob man online spielt oder in einer Kneipe, Spielhalle oder Casinos ist nicht wichtig. Du solltest auf jeden Fall die Regeln der Spielautomaten kennen und ein paar Grundregeln, wie die genannten Tipps & Tricks befolgen. Wie hoch das Risiko ist, kann sich jeder selbst denken. Habe einfach Spaß beim Spielen und überlege bevor du anfängst bewusst, warum du welches Spiel wie lange spielen willst. Danach hat man eine Strategie, an die man sich halten sollte. Gerade die Klassiker machen viel Spaß und können einen schon sehr begeistern.