Das Kartenspiel Blackjack ist eine veränderte Variante des französischen Spiels 21. Beide Kartenspiele unterscheiden sich in einigen Punkten, wobei nur drei davon für die Spielstrategie von Bedeutung sind. Zwar beeinflusst dies nur bedingt die Spielstrategie, jedoch macht die Anzahl der Karten Blackjack insgesamt schwieriger. Beim französischen 21 gibt es nur ein Kartendeck aus dem Skat mit insgesamt 32 Karten oder ein französisches Kartendeck mit 52 Karten während beim Blackjack hingegen mehrere amerikanische Kartendecks mit je 52 Karten genutzt werden. Meistens ergibt sich daraus eine Gesamtzahl von 6 x 52 = 312 Karten. Der wichtigste Unterschied ist, dass das Ass den Wert 11 oder 1 haben kann.

Einfache Grundregeln

Da es beim Blackjack immer darum geht Karten mit einem Gesamtwert von 21 zu erhalten oder zumindest einen so hohen Punkteewert zu haben, dass der Dealer diesen versucht zu übertreffen, dabei jedoch auch über 21 liegt, ist für gute Gewinnchancen wichtig abzuschätzen, wann es sich lohnt noch eine Karte zu ziehen und wann man aufhören sollte. Wichtig ist, dass hierbei nur geschätzt wird – die folgenden Vorgehensweisen sind kein Kartenzählen! Tipps und Trick von Blackjack-Winner.de.

maximal 8: ziehen

9 – 11: verdoppeln und ziehen

12:
hat der Dealer 4 – 6: aufhören
hat der Dealer einan anderen Wert: ziehen

13 – 16:
hat der Dealer 2 – 10: aufhören
hat der Dealer einen anderen Wert: ziehen

2 x 7:
hat der Dealer 2 – 7: teilen
hat der Dealer einan anderen Wert: ziehen

2 x 10: aufhören

Ass und 4:
hat der Dealer 4 – 6: verdoppeln
hat der Dealer einen anderen Wert: ziehen

Ass und 8 oder 9: aufhören

2 x Ass: teilen

Karten zählen

Rein rechtlich ist Karten zählen erlaubt, da es sich um eine reine Denkleistung handelt und effektiv nur eine Weiterentwicklung des Schätzens ist. Casinos sehen dies jedoch als Betrug an. Im einfachen online Casino ist diese Strategie unmöglich, verhilft jedoch bei Live Dealern und im echten Casino zu großen Vorteilen. Die verbreitete Hi-Lo Technik kann hier nicht ausführlich erläutert werden. Wer sie versucht und dabei erwischt wird, der kann sich sicher sein, dass er gebeten wird das Casino zu verlassen und Hausverbot bekommen wird.