Neben dem Glücksspiel im Casino oder im online Casino sind Sportwetten eine der am weitesten verbreiteten Arten des Glücksspiels. Auch wenn die meisten Anbieter von Sportwetten ihren Hauptsitz in England haben, so gibt es auch im deutschsprachigen Raum zahlreiche Anbieter – wenn auch nicht mit einem Unternehmenssitz in Deutschland. Doch die eigentliche Frage ist nicht, wo die Anbieter angesiedelt sind, sondern wie man mit Sportwetten erfolgreich Geld gewinnen kann.

Wissen vs. Glück

Es gibt zwei verschiedene Strategien, wie gewettet werden kann. Diese sind unterschiedlich erfolgreich und bringen unterschiedlich hohe Gewinne ein. Darüber hinaus lohnt sich die Überlegung ob ein deutscher oder ein englischer Anbieter die richtige Wahl ist.

Wissen

Wer viel Ahnung von einer Sportart hat, der kann sich auf sein Fachwissen verlassen. Es gibt schlichtweg eine Reihe von Ereignissen in bestimmten Veranstaltungen, die mit ein wenig Wissen gut abschätzbar sind. Wer beispielsweise darauf wettet, dass der FC Bayern München deutscher Meister wird, hat sehr gute Chancen richtig zu liegen. Das wissen aber auch die Wettanbieter und passen die Quoten daran an. Der finanzielle Gewinn bei einer solche Wette ist gering. Hierbei gilt die Strategie “Kleinvieh macht auch Mist”. Wer etwas mutiger ist, der kann größere Geldbeträge setzen, damit es sich überhaupt lohnt zu gewinnen. Ansonsten ist es zumindest ein sehr sicherer Gewinn und rechnet sich mit steigender Anzahl sicherer Wetten.

Glück

In Deutschland ist diese Strategie noch nicht ganz so verbreitet, wie in Großbritannien, weshalb es sich lohnt dort zu spielen. Die Glücksstrategie zielt weniger auf unwahrscheinliche oder fast unmögliche Ereignisse ab, wie etwa, dass eine Mannschaft auf dem Abstiegsplatz noch Meister wird, sondern auf unvorhersehbare Ereignisse. Hierbei sind die Briten sehr viel weiter, denn dort kann auf fast alles gewettet werden – überspitzt gesagt, selbst auf die Farbe der Trillerpfeife des Schiedsrichters. Die Wahrscheinlichkeit eine solche Wette zu gewinnen ist gering, jedoch sind die Quoten viel besser. Wer diese Strategie verfolgt, sollte auf viele solcher Dinge kleine Beträge setzen. Wer die Wette verliert, der macht nur wenig Verlust. Wer jedoch so eine Wette gewinnt, der gewinnt aufgrund der geeigneteren Quoten automatisch relativ große Geldbeträge, siehe mehr zu Sportwetten-Tipps von xbet.tips.